Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen

Angstpatienten

Wer kennt das nicht?
Der Zahnarzttermin rückt näher und das Unbehagen steigt..

Möglicherweise hat man die Zahnpflege etwas schleifen lassen und befürchtet Kritik vom Zahnarzt oder der attraktiven Prophylaxe Dame.

Oder man weiß seit einiger Zeit, dass eine größere Zahnbehandlung ansteht und sorgt sich um die anfallenden Kosten.

Am Schlimmsten ist jedoch die Angst vor einer schmerzhaften und langdauernden Behandlung, während man quasi ausgeliefert auf dem Rücken liegt.

Bei uns können Sie all diese Sorgen vergessen.
 

1. Sie bekommen keine Kritik, sondern nur Aufmerksamkeit, Verständnis, sowie eine Behandlung in familiärer Atmosphäre.

Sie wollen Ihre Zahngesundheit verbessern – deswegen haben Sie den Termin mit uns vereinbart – und wir widmen Ihnen unsere volle Aufmerksamkeit, um ein optimales, auf Sie persönlich zugeschnittenes Ergebnis zu erzielen, sei es durch unsere Individualprophylaxe (link zu Prophylaxe), durch eine Mundhygiene- und Ernährungsberatung oder durch eine erforderliche Zahnbehandlung.
 

2. Auch um die Kosten müssen Sie sich keine Gedanken machen:

Egal ob gesetzlich oder privat versichert, die meisten Zahnbehandlungen werden von Ihrer Kasse voll übernommen; bei bestimmten aufwendigen Behandlungen wie Zahnersatz oder Implantate kommt es jedoch zu einem Eigenanteil, den der Patient selber zu tragen hat.

Sie erfahren stets VORHER, welche Kosten auf Sie zukommen

Wir empfehlen nur das WAS; Sie entscheiden, das OB, das WANN und den UMFANG der Behandlung.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit mit unserer Abrechnungszentrale ABZ eine Ratenzahlung von bis zu 5 Jahren zu vereinbaren, wobei bis zu 6 Monate zinslos sind. (link zu Kostenkontrolle)

 

3. Wir lassen gemeinsam Ihre Ängste verschwinden:

Durch eine abgestimmte Terminierung müssen Sie selten länger als 10 Minuten auf die Behandlung warten.

Die Gespräche mit unseren Patienten sind stets auf Augenhöhe und dauern meist länger als die eigentliche Behandlung, denn es ist uns wichtig, Ihr Vertrauen zu gewinnen und mittels einer klaren Kommunikation ohne Missverständnisse die für Sie optimal zugeschnittene Behandlung zu ermitteln und durchzuführen.

Sie kennen daher schon vorher den genauen Behandlungsablauf und wissen zu jedem Zeitpunkt, was genau gemacht wird. Ebenso können Sie jederzeit durch ein einfaches Heben der Hand die Behandlung unterbrechen; sie wird erst dann wieder weitergeführt, wenn Sie es wünschen.

Falls erforderlich können wir Ihren Aufenthalt bei uns durch vorherige Gabe von Beruhigungsmitteln angenehmer gestalten.

Durch meine jahrzehntelange Berufserfahrung konnte ich viele Abläufe optimieren, weswegen die Behandlung in der Regel sehr schnell erfolgt – stundenlanges Mund-offen-Halten kommt bei uns auch bei umfangreichen Behandlungen nicht vor.

Dank unserer optimalen Diagnostik mittels unserem 3D Röntgengerät arbeiten wir minimalinvasiv.

Bei chirurgischen Eingriffen werden dadurch große Operationswunden mit vielen Nähten fast immer vermieden, was in einer wesentlich schnelleren Heilung und deutlich geringeren postoperativen Schmerzen und Schwellungen resultiert.

Es freut mich jedes Mal, wenn mein Patient, der bereits einige schlaflose Nächte wegen seiner anstehenden Implantatoperation verbracht hat, danach aufsteht und erstaunt fragt:

„Das wars schon?“

Zusammengefasst möchte ich es so formulieren:

Ich berate und behandele JEDEN Patienten so, als würde ich selber im Zahnarztstuhl sitzen.
 
Ihr Dr. Ramin Yachkaschi und sein Praxisteam